Suche

Höher. Schöner. Weißer. Das Ski Resort Kühtai

Kühtai 2020: Der Name ist Programm. Denn alles, was man hier sieht, sind Skipisten. Jede von ihnen mit der Schneegarantie eines Skigebiets, das auf 2.020 Metern liegt. Wo der Winter garantiert weiß bleibt, die Gastfreundschaft hochgehalten wird und die kleinen und großen Abenteuer direkt vor der Hoteltüre beginnen, dort bleiben die Menschen in einem Zustand, den man “reine Freude” nennen kann, für den es aber eigentlich gar kein Wort gibt, das ausreicht.

Betriebszeiten & wichtige Informationen Bergbahnen Kühtai

  • 27.11.2020 – 18.4.2021
  • Bahnen: Täglich von 9:00 – 16:00 Uhr
  • Lifte: Täglich von 9:00 – 16:15 Uhr
Skitickets
  • Tages- und Mehrtageskarten sind bei den Kassen DreiSeenBahn, HochAlterBahn und StartBahn erhältlich und NEU: Ab Mitte Dezember auch bei der Kassa GaisKogelBahn. Jahreskarten nur an der Kassa StartBahn. Jahreskarten sind während der Betriebszeiten im Winter und im darauffolgenden Sommer gültig.
  • Kartenvorverkauf auch am Mittwoch und Samstag von 19:00 bis 21:00 Uhr an der Kassa HochAlterBahn.
  • Online Ticket: Skitickets bequem von zuhause aus und mit wenigen Klicks direkt auf die persönliche starjack-KeyCard buchen
Skitickets online kaufen

Skitickets online kaufen

Den Skipass für die Ski Region Kühtai-Hochoetz schon von zuhause aus bequem und mit wenigen Klicks direkt auf die persönliche starjack-KeyCard buchen. Einfach – flexibel – ungebunden und damit ohne Wartezeit auf die Skipiste.

Jetzt Skiticket buchen

Mehr Pisten – mehr Schneesicherheit mit dem Kühtai-Hochoetz Skipass

Eine perfekte Verbindung! 2 Skigebiete – 1 Skipass – 88 km Pisten
Österreichs höchst gelegener Wintersportort Kühtai (2.020 Höhenmeter) und die Skiregion Hochoetz am Eingang des Ötztales überzeugen mit einem gemeinsamen Skipass.
Für den bequemen Transport zwischen Kühtai und Hochoetz (Ochsengarten) sorgt der kostenlose Bustransfer.

Mehr Infos

Das Skigebiet Kühtai wurde von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten, als Testsieger 2020 in der Kategorie „Extraklasse: Weltweit führendes Skigebiet bis 60 km Pisten“ ausgezeichnet. Zum Testbericht

Weiterhin erhielt das Skigebiet Kühtai von der Tiroler Landesregierung das Tiroler Pisten-Gütesiegel. Dieses Gütesiegel steht für einheitlich markierte und gepflegte Skipisten mit einem entsprechenden Rettungsdienst und dient ganz allgemein zugleich der Sicherheit im alpinen Raum, wo die Gefahr nur allzuoft unterschätzt wird.

Skiresort DE   


Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet.