X

Kühtai startet!

Auf 2.020 m ist der Schnee perfekt – Bahnen und Pisten
in Kühtai sind bereits ab Samstag, 23.11.19, geöffnet.
> Mehr Infos

Suche

Zwei Skigebiete zum Preis von einem mit dem Kühtai-Hochoetz Skipass

Beim Kauf eines Tagesskipasses eröffnen sich den Gästen gleich zwei Skigebiete – Kühtai und Hochoetz – und damit das doppelte Schneeerlebnis.
Die familienfreundlichen Pisten von Hochoetz ergänzen Österreichs höchstgelegenen Wintersportort Kühtai mit 13 top modernen Bahnen, 39 mit dem Tiroler Pistengütesiegel ausgezeichneten Pistenkilometern und vielem mehr.
Ob Sie als Skianfänger, Profi, mit der Familie oder als Freestyler unterwegs sind – in der Skiregion Kühtai-Hochoetz kommt ganz sicher jeder auf seine Kosten.
Für Abwechslung sorgen insgesamt absolut schneesichere 85 Pistenkilometer bei 25 Liften und Bahnen.
Zu den Skipasspreisen

Kostenloser Shuttleservice

Um Ihnen den Wechsel zwischen den Regionen so bequem wie möglich zu gestalten, verkehren ab der Haltestelle Skibus-Terminal an der Piste 6 zur DreiSeenBahn kostenlose Zubringerbusse im Halbstundentakt zwischen Kühtai und Hochoetz (Haltestelle: Ochsengarten). In nur 15 Minuten Fahrtzeit befinden Sie sich bereits im jeweils anderen Skigebiet.

Nachtskilauf

Auch für Nachtschwärmer hat die Skiregion Kühtai-Hochoetz einiges zu bieten:
Die HochAlter-4er-Sesselbahn (mit Wetterschutzhauben) bringt Sie jeden Mittwoch und Samstag von 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr direkt zur hell erleuchteten Abfahrt in Kühtai. Und in Hochoetz (Ochsengarten) ist jeden Dienstag von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr der Balbach Wiesenlift für Sie in Betrieb. Ab der 6-Tages-Karte ist der Nachtskilauf inkludiert!

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet.