X

Skigebiet geöffnet!

Skibus ab 08.12.2021 ab Innsbruck

Take away Angebot bei:

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Suche

KPark Kühtai − der Snowpark nahe Innsbruck

Der KPark im Kühtai ist der Snowpark nahe Innsbruck und mit seinen drei Areas ein wahres Shredmekka für Rider.

Nur 30 Minuten von Innsbruck entfernt hat man die Möglichkeit im KPark Kühtai in toller Umgebung seine Lieblingstricks zum Besten zu geben. Geshaped wird der Snowpark Kühtai, wie auch in den Jahren zuvor, von der Firma Schneestern, die weltweit Snowparks bzw. Funparks umsetzt.

Auch diese Saison gibt es wieder einige Anpassungen in den 3 Areas, aber grundsätzlich wird das erfolgreiche Konzept vom letzten Winter fortgeführt: FreeStyle-Area mit einer Vielzahl an kreativen Obstacles, der SnowCross-Strecke für alle Geschwindigkeits-Junkies und dem KidsPark für Kinder und Funparkneulinge.

Die Info zu den geöffneten Areas findet sich auf der Seite Bahnen & Pisten.

Kpark Kühtai – das Snowpark Setup

Dank der Crew von Schneestern, die z. B. den SlopeStyle für die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang gebaut haben, wird auch heuer ein tolles Parksetup geschaffen. Es erwarten euch eine Kicker-Line, die Creative-Line und die Jib-Line mit 2 Lines mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad. Kommt vorbei und tobt euch auf diversen Kickern, Boxen, Rails und Co aus – eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Auch Anfänger kommen im Kühtai auf ihre Kosten. Im KidsPark (Beginner) sind sowohl Kinder als auch Erwachsene gerne gesehen.

FREESTYLE-AREA

Die FreeStyle-Area befindet sich auch heuer wieder an der WiesBergBahn. Start ist direkt bei der Bergstation, damit liegt dieser Teil des KParks in einem idealen Gelände bzw. Neigungswinkel, was die Lines für mehr Rider bewältigbar macht. Außerdem ist dieser Standort sehr sonnig – somit steht einer Shred-Session im Sonnenschein grundsätzlich nichts mehr im Wege. Erreichbar über die WiesBergBahn, die DreiSeenBahn und die GaisKogelBahn.

Die FreeStyle-Area bietet eine Vielzahl an kreativen Obstacles mit Fokus auf Medium-Lines.

  • Kicker-Line mit Kicker Sidehit, 1 × 12 m und 1 × 15 m Kicker und 1 × 8 m und 1 × 10 m
  • Kicker und Postbox sowie Double Kinkedbox
  • Fun-Line mit C-Rail, Multibox und Wallride
  • Jib-Line mit 2 Lines:
    1. Line: Downrail, Postbox Kinked, Industry Rail, Hip, Lollipop, Rainbow Industry, Downrail und Waterfall
    2. Line: Downtube 5 m, Elephant Boxrail 6 m, Hip, Tank, Kicker 4 m Sidehit, Downbox und Flat-Down Box

SNOWCROSS

Für alle Geschwindigkeit-Junkies haben wir im Funpark im Kühtai auch etwas: Die SnowCross-Strecke mit jeder Menge Hügeln und Jumps, wo sich sowohl Snowboarder als auch Skifahrer batteln können. Ein echter Adrenalin-Kick! Die Strecke bietet diverse Herausforderungen und ist in unterschiedlichen Neigungswinkeln präpariert, um das fahrerische Können der Rider zu fordern.

Seit 2006 ist der Wettkampf im Programm der Olympischen Winterspiele.

KIDSPARK (Beginner)

Der KidsPark (Beginner) im Kühtai ist nicht nur ein Snowpark für Kinder, sondern auch für Anfänger. Jeder der das Springen, Sliden und Jibben ausprobieren möchte findet im KPark Kühtai die richtigen Elemente, um sich möglichst gefahrlos heranzutasten. Neben verschiedenen Obstacles wie Boxen und Rails gibt es auch 4 kleine Sprünge, die erste Airtime zulassen.
Ihr findet den KidsPark genau oberhalb der FreeStyle-Area. Erreichbar über die DreiSeenBahn und die GaisKogelBahn.

Rider jeglichen Alters sind hier willkommen!

   

 

 

 

 

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet.