X

NACHTSKILAUF

ab 14.12.2019 jeden Mittwoch und Samstag
von 19:30 Uhr – 22:00 Uhr
an der Hochalterbahn und Startbahn.

Suche

Kühtai – ein nachhaltiger Urlaubsort

Die Natur für die Zukunft zu erhalten und den ökologischen Fußabdruck möglichst klein zu halten, ist ein zunehmend wichtigeres Thema. Im Kühtai wird Nachhaltigkeit dank vieler Initiativen wie der Errichtung eines Fernheizwerks gelebt.

Sauberer Strom direkt aus dem Kühtai

Das nahegelegene Wasserkraftwerk Sellrain-Silz versorgt den Wintersportort Kühtai mit 100 Prozent sauberem Strom und produziert insgesamt etwa 13% des Tiroler Strombedarfs. Für den gesamten lokalen Strombedarf des höchstgelegenen Wintersportortes Österreichs mit sämtlichen Unterkünften und Bahnen wird nur ein geringer Anteil, ungefähr ein halbes Prozent, benötigt.

Eine Photovoltaikanlage liefert nachhaltig Energie

Die Photovoltaikanlage auf dem Haus des Tourismus produziert die Jahresleistung an Energie, um den Doppelsessellift „StartBahn“ mitten im Ort während des Winters mit Strom zu versorgen.

Nachhaltige Wärme durch Biomasse

Das Fernheizwerk verwendet ausschließlich heimische Biomasse aus einem Umkreis von 50 Kilometern und ersetzt damit eine Heizölmenge von ca. 1.000.000 Litern pro Jahr. Die gewonnene Wärme wird über ein 3,5 km langes Rohrnetz im Ganzjahresbetrieb an 90 Prozent aller Betriebe in Kühtai verteilt. Das garantiert weiterhin die hohe Luftqualität des Höhentrainingsortes Kühtai.

Höchste Stromtankstelle Tirols

Die in Kooperation mit dem Energieversorger TIWAG errichtete Stromtankstelle versorgt auf 2.020 m Seehöhe mitten im Ort E-Fahrzeuge an 4 Ladestationen mit jeweils 11 Kilowatt pro Stunde.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Gäste, die mit der Bahn anreisen und von den Bahnhöfen Ötztal bzw. Innsbruck ins Kühtai reisen, können die öffentlichen Busverbindungen ins Kühtai kostenlos nutzen. Damit ist für einen Skiurlaub im Kühtai kein eigenes Fahrzeug mehr nötig, denn auch die Wege vom Hotel zur Piste und im Ort sind ganz einfach mit Skiern oder zu Fuß zu bewältigen.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet.