X

Sommerbetrieb im Kühtai

Vom 24.6. bis 18.9. geht es mit der DreiSeenBahn täglich von 9 bis 16:30 Uhr auf traumhafte 2.410 m.
Wir wünschen schöne Tage im Alpenrosenparadies.

Event-TIPP: ORF Radio Tirol Sommerfrische am 15.7.

Suche

Wanderwege im Kühtai

Ob bei Sonnenschein oder wenn die Schneeflocken rieseln.
So ein Spaziergang oder eine kleine Wanderung durch die zauberhafte Winterlandschaft ist einfach herrlich.
Auch dafür sind Sie im Kühtai genau richtig. Ein übersichtliches Wegenetz unterstützt Ihre Wahl.
In unterschiedlichen Längen führen wir Sie an beschauliche Plätze und herrliche Aussichtspunkte.

Wanderwege und Rodelbahnen
Start an der Talstation DreiSeenBahn, Gehzeit zur Rodelhütte ca. 40 Minuten, Länge 2 km. Einkehrmöglichkeit im Graf Ferdinandhaus.

Wanderweg Zirmbach
Von der Tourismus Information in Richtung Innsbruck. Kleiner Weg vom HochAlter-Parkplatz Richtung Babylift. Länge ca. 5,7km, keine Einkehrmöglichkeit

Kaiser-Franz-Josefs-Weg
Vom Sonnenlift unter der Unterführung ca. 3km durch einen schönen Zirbenwald Richtung Oetz. Gehzeit ca. 1 Stunde. Keine Einkehrmöglichkeit, retour am Umkehrpunkt!

Knappenweg
Von der Feuerwehrhalle leicht ansteigend, durch den Skipistentunnel, dann leicht abfallend zur Rodelbahn. Variante: weiter über den Rodel-/Wanderweg zu Graf Ferdinand Haus (Einkehrmöglichkeit). Länge ca. 0,8km.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet.