Suche

Die Finnenbahn

Die Finnenbahn ist eine speziell angelegte Strecke, die zum Crosslauftraining oder zum Joggen gedacht ist. Die Besonderheit der Finnenbahn ist der besonders weiche, etwa 10 Zentimeter dicke Bodenbelag aus Holzschnitzeln bzw. Rindenmulch. Durch den weichen Belag werden die Auftritte beim Laufen abgefedert und die Gelenke geschont, mit dem weichen Untergrund ideal zum Crosstraining.

Rundstrecke am nördlichen Uferbereich des Längentalstausees, mit Intervallmarkierungen, Länge ca. 500m in kupiertem Gelände, mit Sprossenwand und kleinem Fitnessparcours, Bahnbreite ca. 2m.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet.